Gola Iris Ladies Shoes Vintage Coral

B00HE6564I

Gola Iris Ladies Shoes Vintage Coral

Gola Iris Ladies Shoes Vintage Coral
  • Obermaterial: Canvas
Gola Iris Ladies Shoes Vintage Coral Gola Iris Ladies Shoes Vintage Coral Gola Iris Ladies Shoes Vintage Coral Gola Iris Ladies Shoes Vintage Coral

Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart

Die Universität Stuttgart ist neben der Bundeswehr-Universität in München die einzige Universität Deutschlands mit einer Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik. Innerhalb dieser Fakultät finden sich Institute, die sich auf verschiedenste grundlagen- und anwendungsorientierte Fachgebiete spezialisiert haben.
Die Tradition der luftfahrtspezifischen Disziplinen kann in Stuttgart bereits auf das Jahr 1911 zurückblicken und hat bereits eine große Zahl hervorragender Wissenschaftler hervorgebracht.
Besonders herauszuheben sind Aktivitäten im Bereich der Thermodynamik, Aerodynamik, Mechanik, im Flugzeugbau, den Luftfahrtsystemen, Luftfahrtantrieben, Luftfahrttechnik und Regelungstechnik. Näheres dazu findet sich im Teil zu den Fakultäten.


Berufsaussichten

Momentan sind die Berufsaussichten für Absolventen sehr gut, gleichzeitig empfehlen wir aber, eine Studienentscheidung nicht nach momentanen, konjunkturellen Änderungen unterliegenden Kriterien zu treffen, sondern grundsätzlich das eigene Interesse in den Vordergrund zu stellen.
Es gilt jedoch, dass die Berufschancen für Luft- und Raumfahrtingenieure eher gut sind.
Absolventen aus Stuttgart finden aufgrund der breitgefächerten Ausbildung erfahrungsgemäß Stellen in vielfältigen Branchen und sind keineswegs nur auf die Luft- und Raumfahrtindustrie beschränkt.


Weitere Informationen findest du...

  • Make it in Germany
  • Zielgruppen
  • Studieninhalte im Bachelor Luft- und Raumfahrttechnik

    Flugzeuge, Helikopter, Raketen und Space-Shuttles haben dich schon immer interessiert? Warum studierst du dann nicht Luft- und Raumfahrttechnik?  
    Hier erlernst du das Entwerfen und Modellieren von Verkehrsflugzeugen und Raumfahrzeugen. Dabei legst du vor allem Wert auf das Verbessern der Flugeigenschaften von Fluggeräten.

    Neben dem Konstruieren dieser Fluggeräte beschäftigst du dich im Bachelor Luft- und Raumfahrttechniker auch mit dem Bau, dem Testen und der Instandhaltung dieser Geräte. Um die Theorie optimal in die Praxis umsetzen zu können, werden dich die Fächer Mathematik, Physik und Strömungslehre bis zum Abschluss deines Bachelors begleiten. Außerdem erlernst du die Grundlagen des Maschinenbaus und bekommst Einblicke in die Betriebswirtschaftslehre.

    Aufbau des Bachelor-Studiengangs Luft- und Raumfahrttechnik

    Das Bachelor-Studium Luft- und Raumfahrttechnik dauert in der Regel drei bis vier Jahre und schließt mit dem Bachelor of Engineering  oder dem Bachelor of Science ab.

    Das Hauptstudium besteht meist aus den Bereichen Strömungslehre, Flugmechanik, Flugzeugelektronik und Triebwerkbau. Nach dieser Zeit hast du die Möglichkeit, dich auf ein Gebiet der Luft- und Raumfahrttechnik zu spezialisieren, wie zum Beispiel:

    Berufsperspektiven als Luft- und Raumfahrtingenieur

    Als Luft- und Raumfahrtingenieur steht dir ein internationaler Arbeitsmarkt offen. Beschäftigungsmöglichkeiten findest du als Luft- und Raumfahrttechniker bei Herstellern von Fluggeräten deren Zulieferern. Auch an Forschungsinstituten oder an Flughäfen finden Luftfahrtingenieure einen Arbeitsplatz. Du kannst aber auch einen Masterstudiengang in Deutschland oder einem anderen Land deiner Wahl belegen.

    Hochschulen im In- und Ausland, die den Bachelor Luft- und Raumfahrttechnik anbieten:

  • Adidas D Rose 4,5 Runwht / runwht / black1 Basketballschuh 8 Us Runwht/Runwht/Black1
  • Timberland Bratle Tall 3356R Damen Fashion Stiefel Braun Light Brown
  • Wenige Tage vor dem  G20-Gipfel  in Hamburg wächst die Sorge vor möglicher Gewalt in der Hansestadt. Für Proteste gegen das Treffen der Staats- und Regierungschefs mobilisiere die linksextreme Szene bereits seit vergangenem Jahr, berichtete Bundesinnenminister  Thomas de Maizière  ( CDU ) bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichts 2016. Im vergangenen Jahr habe es mit 28.500 so viele linksextremistische Menschen wie nie zuvor gegeben. Das gewalttätige Potenzial am Rande des Treffens der Industrie- und Schwellenländer (G20) werde auf etwa 8000 Personen geschätzt.

    Auch Hamburgs Polizeipräsident Ralf Martin Meyer äußerte sich besorgt über mögliche Ausschreitungen. Bei der Vorstellung sichergestellter Waffen wie Baseballschläger und mit brennbarer Flüssigkeit gefüllter Feuerlöscher am Dienstag sagte er, dass in den vergangenen Tagen "Bewegungen der autonomen Szene Richtung Hamburg zu beobachten gewesen sind". Aktivisten aus Skandinavien, der Schweiz und aus Italien spielten dabei eine nicht unerhebliche Rolle. "Hier geht es ja wohl nicht um Sitzblockaden, sondern um massive Angriffe."

    Routenplaner

    Stadtplan

    Verkehr

    Wetter

    Hotels

    Restaurants